Was möchten Sie denn durch Ihre Werbetexte erreichen?

Und vor allem wen? Mit welchen Nutzenversprechen können Sie Ihren Kunden hinter dem kuschelig warmen Ofen hervorlocken und dazu bringen, gerade Ihr Produkt zu kaufen?
Denn vor besagter Wärmequelle hocken viele, die genau das Gleiche versuchen wie Sie.

Da müssen wir uns schon etwas Besonderes einfallen lassen für den Erfolg Ihrer Werbetexte. Pardon, natürlich ich. Denn dafür haben Sie mich ja schließlich.

Zum Lachen gebracht, ist schon die halbe Miete …

Wie auch immer das Ziel aussieht, das Sie mit Ihren Texten erreichen möchten – das schaffen wir nur, indem wir bei Ihrem Kunden ein Gefühl erzeugen. Denn über die Emotion geht Ihre Botschaft direkt ins Gehirn. Und dort wirkt es. Indem wir dem Kunden ein Lachen heraus locken, ihn verwirren oder irritieren, ihn neugierig machen. Oder gar neidisch? Am Ende womöglich noch provozieren?

Ja! Genau so. Natürlich kommt es bei der Wahl der Mittel immer auf die Zielgruppe und das Produkt an. Aber im Prinzip: Ja!

Ca. 90% aller Kaufentscheidungen werden über das Gefühl getroffen. Und das bezieht sich nicht nur auf das neue Kostüm oder die Bohrmaschine. Selbst beim Kauf des Mannes liebsten Kindes, dem Auto, haben emotionale Gründe Vorfahrt vor den rationalen. Das sagen wir natürlich nicht öffentlich. Psssst.

Zeigen wir also Ihrem Kunden, wo der Pfeffer wächst.